a Beauty-Blog written for fun by a free spirit lipstick addicted girl

27 October 2019

Gaslighting: Anzeichen einer Manipulation

Heute möchte ich auf meinem Blog über ein sehr sensibles Thema sprechen, jeder sollte sich bewusst sein, dass sowas existiert (und ihr nicht verrückt seid) und auf diesem Blog will ich auch über die inneren Werte sprechen, denn wenn man von innen glücklich ist, scheint dies nach Außen und dies macht meiner Meinung nach Schönheit aus. :)
Gaslighting wird in der Psychologie als psychische Gewalt bezeichnet, in der die "Opfer" stark verunsichert und manipuliert wird. Man stellt sich als Menschen total in Frage. (eine Art Gehirnwäsche)
Ich bin jetzt mal ganz offen und hoffe, dass euch der Beitrag in einer Art und Weise helfen wird und euch stärken wird. Typische Merkmale so einer Manipulation sind die Schwächen des gegenüber gekonnt herauszufinden und sie dann immer anzudeuten z.B "Boaar man sieht ja, dass du 1 kg zugenommen hast, guckmal blabla hat so eine tolle Figur nehme dir mal ein Beispiel dran" In der Realität habt ihr aber absolut keine Probleme mit eurem Gewicht, ihr seht gut aus aber die Person versucht euch zu verunsichern. Bis ihr euch vor dem Spiegel stellt und euch fragt wie lächerlich es auch klingt" Sieht man wirklich, dass ich 1 kg zugenommen habe?"
Sie wollen euch von eurer Meinung überzeugen, es gibt keine andere Meinung und wenn ist eure Meinung eh falsch. In der Realität, zählt jede Meinung und es gibt keine falsche Meinung. Normale Menschen hören sich gegenseitig zu und wenn sie die Meinung von der anderen Person nicht mögen akzeptieren sie sie aber trotzdem weil man weiß dass jeder Mensch eine andere Meinung hat.
Leute mit den Sätzen manipulieren wie "guckmal die Person hat schon geheiratet, wieso du nicht, dass ist doch ganz normal was stimmt mit dir nicht?" wieder ein typischer Satz denn man vielleicht sogar von seiner Familie kennt. Jeder kann mit seinem Leben machen was er will und absolut keiner hat dass Recht jemanden vorzuschreiben was er tun soll, manche Eltern wollen nur mit ihren Kindern angeben. Ganz ehrlich jeder ist mit seinem Leben beschäftigt und Leute denen langweilig ist oder sie unzufrieden mit sich selber sind mischen sich in andere Angelegenheiten ein.
Alles was man sagt ist falsch, wenn man die Person auf das manipulative Verhalten anspricht wird man angeschrien und alles wird umgedreht plötzlich ist man die oder der Verrückte und derjenige der ein Problem hat. Man ist so stark schon in der Manipulation verwickelt, dass man sich dann die Schuld gibt wie "Was habe ich falsch gemacht? Habe ich etwas falsches gesagt?"
Manchmal tun die auch so als ob die nie etwas gesagt oder gemacht haben und man sich alles nur eingebildet hat. Das Opfer gibt meistens auf und ist dann überzeugt ein schlechter Mensch zu sein und derjenige zu sein der was falsches gemacht hat. Man fühlt sich schuldig. Man entschuldigt sich sogar.  Diese Menschen wollen ja genau dass erreichen, sie finden es witzig oder es verstärkt deren Ego. Es gibt auch Psychopaten die keine Schuld empfinden, sie sehen das es falsch ist aber fühlen nichts dabei, es geht nur um die und deren Bedürfnisse!
Das Opfer kann durch Gaslightening auch depressiv werden da man ja sich selber irgendwann anfängt in Frage zu stellen.
Eines der Merkmale ist auch, wenn die Person einfach nicht mit euch redet so tut als würde man nicht existieren wieder damit man sich selber in Frage stellt. Oder einen Tag gemein ist, den anderen wieder total nett oder unmögliche Dinge verlangt und dann sauer sind wenn man die nicht erfüllen kann usw. Ich war als Kind (bin es noch immer) ein offenes Buch, ich habe immer alles meinen Eltern erzählt, war ein gutes Kind, hab nichts schlimmes angestellt aber wenn ich mal mit meinen Freunden feiern gehen wollte (hab den Ort genannt mit wem usw.) und erst spät Abends nach Hause gekommen bin, hat mein Vater z.B den nächsten Tag nicht mit mir geredet um mich in einer Art und Weise zu "bestrafen". Ich war dann immer total am Boden zertört, habe mich immer gefragt was ich falsch gemacht habe. "War es falsch raus zu gehen, zu lachen und Spaß mit seinen Freunden zu haben?" NATÜRLICH NICHT! Aber damals wusste ich nicht, dass es so eine Art von Manipulation gibt. Oder ich hatte damals eine Schulfreundin die hätte wochenlang etwas geplant und ich wäre dann zum Treffpunkt gekommen und sie nicht und hätte am nächsten Tag behauptet, dass wir doch gar nichts ausgemacht hätten. So eine Art von Manipulation werdet ihr wirklich in vielen Situationen erleben. Sowas geht natürlich auch stark aufs Selbstbewusstsein. Das Beste ist, man kennt seinen Wert und meidet solche Menschen. Wenn ihr ein guter Mensch seid, keiner Fliege etwas zur Leide tun könntet und alles richtig macht wieso sollte man sich dann in Frage stellen? Diese Menschen wollen einfach die Kontrolle über andere haben und andere unterdrücken und einen so tief Fallen lassen, sie wollen dass man leidet weil sie selber nicht glücklich sind und es nicht abhaben können andere glücklich zu sehen. Wenn man in einer Beziehung ist und der Partner so ist, wird man schwieriger davon los zu kommen oder es zu erkennen aber das wichtigste ist euch nie in Frage zu stellen, setzt Grenzen, hört auf eure Intuition!

Share:

No comments

Post a Comment

Danke für eure Kommentare ♥

(Dumme Kommentare, Beleidigungen und Spam wird sofort gelöscht.)

P.S You can write me in english, german & serbian :)

♥THANK YOU♥

© another kind of beauty blog | All rights reserved.
Blog Design Created by pipdig