a Beauty-Blog written for fun by a free spirit lipstick addicted girl

11 November 2021

Reinere Haut in nur ein paar Tagen! || Pickel schnell weg kriegen


Hallo Leute! :)

Ich hatte eine Phase wo ich überhaupt nicht darauf geachtet habe was ich esse. Ich liebe Chips so sehr und hatte zu viel davon, immer wenn ich zu viel davon esse habe ein paar Tage später extrem unreine Haut. Das Ding ist ich vergesse es immer wieder 😂Ich esse wirklich so selten Chips eher wenn jemand Geburtstag hat oder ich richtig Bock darauf habe. Irgendwie liebe ich Gemüse und Obst viel mehr (schon als Kind). Heute zeige ich euch wie man die Haut reiner in nur ein paar Tagen bekommt, es klappt bei mir, versprechen kann ich es nicht bei jedem aber vielleicht klappt es ja bei dem einen oder anderen! :)



Dann hatte ich so richtig dicke Pickel am Kinn und so kleine an der Nase und am Mundbereich was ich ja überhaupt nicht abhaben kann. Ich habe mich dann einfach so blääh gefühlt weil sie ja davor so heftig rein war und ich Stolz darauf war (meine Haut ist nicht perfekt aber ich achte schon darauf was ich aufs Gesicht tue, was ich esse und man kann immer das Beste aus allem herausholen). Als erstes dachte ich ok es geht von alleine weg aber nein, ich musste handeln! Ich habe mir dann diesen no Make-up Cleanser geholt der meiner Meinung nach ganz ok ist, mit dem Peelingschwamm von Balea (den es gerade zu kaufen gibt ca. 3€) habe ich das Gefühl, dass sich meine Haut richtig porentief gereinigt anfühlt und von dem Schwamm ist sie dann auch noch heftig weich. Der Cleanser schäumt etwas mehr dann auch damit auf! Nachdem das Gesicht dann so heftig gereinigt ist, nehme ich die Schürfwunden Pflaster (ich habe sie euch schonmal ausführlicher gezeigt hier) und klebe diese an die Stellen bzw. wo die dicken Pickel sind. Über Nacht (bzw. schon eigentlich nach 6 Stunden) wird alles aus der Haut gezogen (der ganze Dreck sozusagen) und der Pickel ist platter (klappt aber nur bei "offenen Pickeln" wo man dran rum gedrückt hat 🙈). Die kleinen mini Pickel gehen bei mir immer mit Peelings weg bzw. dann mit dem Schwamm. Morgens benutze ich dann noch eine Maske (ist immer verschieden) und wenn ich diese abwasche benutze ich noch Teebaumöl auf diese Stellen mit den Pickeln. In so drei-vier Tagen ist meine Haut dann schon viel reiner und bleibt es dann auch. Wisst ihr Chips machen für ein paar Minuten happy aber von einer reineren Haut fühle ich mich viel besser (hatte in Teenager Jahren heftig damit zu kämpfen. Ab und zu sollte man sich auf jeden Fall etwas gönnen aber keine zwei Packungen Chips in zwei Tagen essen. 😂 Die ganzen Dinge kann man in der Drogerie kaufen und muss sich dann auch nichts großartiges bestellen. Ich finde auch Biotin hilft mir sehr sie rein zu halten und insgesamt sieht dann meine Haut reiner und strahlender aus. Warm duschen oder ein Bad hilft irgendwie auch, der warme Dampf hilft die Pickel schneller abklingen zu lassen. Das sind so meine SOS Tipps. Und das wichtigste ist, dann auch noch eine Feuchtigkeitspflege zu benutzen weil alles die Haut heftig austrocknet. Ich benutze aber dann (sollte man nicht) drei Tage keine tagsüber, eher abends etwas reichhaltiges was meine Haut verträgt.
Wenn man reich ist kann kann dann jede Woche Gesichts Behandlungen machen  :D Das wäre etwas was ich mir wirklich gönnen würde 🙈

xoxo
 Lovely



Share:
© another kind of beauty blog | All rights reserved.
Blog Design Created by pipdig