a Beauty-Blog written for fun by a free spirit lipstick addicted girl

16 June 2019

Wenn ein kleiner Tiefpunkt im Leben kommt.



Das einzig positive diese Woche war, meine Ohren Piercings die ich mir bestimmt schon seit 10 Jahren stechen wollte (das hat mich mega glücklich gemacht) und dass ich mich mit ein paar Freunden getroffen habe aber ansonsten war diese Woche einfach nur bläh. Ich versuche mich jeden Tag zu motivieren und mich nicht traurig zu fühlen aber ich hatte einfach so einen Tiefpunkt und dabei kommt noch, dass ich Augenschmerzen hatte und ein tränendes Auge nervt einfach und daran kann ich nichts positives finden. Aber hey wenigstens kann ich sehen!  Dann gibt es diese Momente wo ich permanent an dumme Dinge denke und einfach nicht aufhören kann. Ich habe so viele Bücher gelesen die sich mit Positivität und Psychologie beschäftigen und weiß ganz genau (dazu kommt noch dass ich total objektiv bin) man einfach so an was schönes Denken kann und man selber bestimmt was man denkt und selbst trainieren kann sich nicht von negativen Gedanken leiten zu lassen. Das Wetter ist auch so doof, einen Tag haben wir den blausten Himmel und so viel Sonnenschein und den nächsten ist es den ganzen Tag grau und dunkel und es regnet. Es geht schon seit Tagen so. Dann hab ich nicht so viel Sport als sonst gemacht weil ich es einfach langweilig fand und seit Tagen wegen dem Wetter nicht gut schlafen konnte. Außerdem möchte ich einen neuen Job finden aber habe diese Woche fast keine Bewerbung geschrieben weil ich schlichtweg alle Angebote langweilig fand und ich möchte etwas arbeiten was Spaß macht und mich fordert und nicht  nur etwas um zu arbeiten. Sowas macht auf Dauer einen nicht glücklich wenn man schon bis man stirbt arbeiten muss. In letzter Zeit nervt mich auch meine Stadt in der ich lebe, dass ist an sich schon so ein graues Loch, es gibt einfach nichts und um ein Fleckchen Natur zu sehen muss man weiter weg fahren. Diese Stadt fühlt sich plötzlich für mich wie ein Spiel an, wo man läuft und plötzlich seine Grenze erreicht und einfach nicht weiter kann. Achjaaa, Leute als ob ich nicht weiß was das Beste wäre, wenn man keine Motivation hat muss man sich zwingen Dinge zu tun, denn Motivation kann auch nie kommen. Als ich mir die Piercings stechen lassen habe, habe ich gemerkt dass man sich einfach trauen sollte (es hat mir persönlich nicht weh getan) und nicht warten sollte. Manchmal tut es echt gut Dinge aufzuschreiben dann fühlt man sich viel besser! :) Das wichtigste ist, wenn man mal so einen Tiefpunkt hat sich nicht unterkriegen zu lassen, denn nach solchen Tagen kommen immer gute!

Share:

No comments

Post a Comment

Danke für eure Kommentare ♥

(Dumme Kommentare, Beleidigungen und Spam wird sofort gelöscht.)

P.S You can write me in english, german & serbian :)

♥THANK YOU♥

© another kind of beauty blog | All rights reserved.
Blog Design Created by pipdig