a Beauty-Blog written for fun by a free spirit lipstick addicted girl

1 February 2017

Garnier Wahre Schätze Ahorn Balsam || Review


Hello Loves
Eigentlich war ich auf der Suche nach dem Wahren Schätze Shampoo mit grünem Tee aber die Variante gab es noch nicht. Da ich aber in einer geheimen Ecke die neue Ahorn Balsam Reihe sah und nach kurzem schnuppern total vom schönen Geruch überwältigt war, wurde es nun diese Reihe! :)

Actually, I was looking for the true treasures shampoo with green tea but this variant was not yet availible. But I saw in a secret corner the new maple balm line and after a short sniff I was totally overwhelmed by the beautiful scent and so I bought this series! :)


Die wahre Schätze Ahorn Balsam Haarpflegeserie beinhaltet insgesamt 4 Produkte. Einmal das Shampoo, Spülung, Kur und noch eine Pflegecreme die man nicht ausspült. Wer schon meinen Blog länger verfolgt weiß, dass ich Spülung als überflüssig empfinde und habe mir daher nur das Shampoo und die Kur gekauft. Das Shampoo kostet 1,35€ (250ml) und die Kur 3,25€ (300ml). Diese Reihe ist für stark geschädigtes Haar (was ich nicht habe aber besser vorbeugen als nachbeugen). Der Bestandteil dieser Reihe ist Ahornsirup welcher für seine nährenden Eigenschaften bekannt ist, der repariert die Rinde wenn diese verwundet ist und somit perfekt um stark geschädigtes Haar zu pflegen. Des weiteren ist Rizinusöl drin, dass reich an Fettsäuren ist.

The true treasures (in some countries "ultra doux" or "whole/ultimate blends" ) maple balsam hair care series contains 4 products. A shampoo, conditioner,  hair mask and a hair cream that you don`t rinse out. Anyone who has been following my blog for a long time knows that I think conditioners are unnecessary and therefore I bought only the shampoo and the hair mask. The shampoo costs € 1.35 (250ml) and the hair mask € 3.25 (300ml). This series is for heavily damaged hair (which I do not have but better is to prevent). The main component of this series is maple syrup, which is known for its nourishing properties, which repairs the bark when it is wounded and thus is perfect to maintain heavily damaged hair. Furthermore, is castor oil in it, that is rich in fatty acids.


Ich dachte schon die Honig Reihe riecht himmlich aber die Ahorn Reihe riecht sowas von gut, total süß. Es riecht schon von weiten aus der Verpackung heraus. Man kann sich einfach nicht daran satt riechen! :) Die Verpackung finde ich sehr herbstlich und schlicht gehalten. Die Inhaltsstoffe haben mich irgendwie total angesprochen weil ich bis jetzt kein Shampoo hatte wo Ahornsirup und Rizinusöl drin ist. Besonders im Winter brauchen die Haare ein Tick mehr Pflege als sonst. Das Shampoo hat eine cremige aber dennoch sehr flüssige Konsistenz und lässt sich gut in den Haaren verteilen und aufschäumen. Die Kur hat eine sehr feste Konsistenz (was ich total liebe) und lässt sich ebenfalls gut verteilen. Die Kur soll man 3-5 Minuten drin lassen und dann ausspülen. Ich lasse sie meistens länger drin und meine Haare fühlen sich danach richtig seidig an. Wenn ich meine Haare föhne glänzen die total und sind schön glatt (ohne Frizz). Sie sind geschmeidig bis in die Spitzen! :) Der Geruch bleibt auch lange in meinen Haaren. Wenn man einen Blick auf die Inhaltsstoffe der Kur wirft, sieht man auch, dass da Kokosnussöl drin ist! Total cool! Ich habe auch oft gelesen, dass man durch Rizinusöl längere Wimpern bekommt vielleicht klappt es dann ja bei den Kopfhaaren auch. Ich bin wirklich total begeistert, ich mein für ca. 5€ kann man Traumhaare haben! :) Wer braucht dann teures High End Shampoo und ich sag euch, ich habe mir oft welches gekauft und es ist meistens viel schlechter als Drogerie Shampoo. Ich kann euch das Ahorn Balsam Shampoo und die Kur nur weiter empfehlen, es ist einfach super!  :)

I thought the honey line smells heavenly but the maple line smells so freaking good, totally sweet. It smells even from far out of the packaging. You just can not have enough of this scent! :) The packaging is very autumnal and simple. I found the ingredients totally interesting because I had no shampoo so far where maple syrup and castor oil is in it. Particularly in winter, the hair needs a bit more care than usual. The shampoo has a creamy but very fluid consistency and can be distributed well in the hair. The hair mask has a very thick/solid consistency (which I totally love) and can also be distributed well. The mask should be left for 3-5 minutes and then be rinsed out. I usually leave it longer in my hair and afterwards my hair feels really silky. When I blow dry my hair it`s shiny and smooth (without frizz). The scent also stays long in my hair. When you take a look at the ingredients you see there is even coconut oil in it! How freaking awesome is that?! I also read that when you put castor oil on your lashes they would grow and maye this will also help to grow the hair longer. I am really thrilled about this, I mean for about € 5 you can have dream hair! :) Who needs high end shampoo and I tell you I bought often high end shampoo and it was mostly worser then drugstore shampoo. I can honestly recommend you this marple balm shampoo and hair mask, it is simply awesome! :)

xoxo
 Lovely
Share:
© another kind of beauty blog | All rights reserved.
Blog Design Created by pipdig