a Beauty-Blog written for fun by a free spirit lipstick addicted girl

16 February 2016

REXONA ACTIVE SHIELD || #smellfie


Hello Loves
Die Tage habe ich ein Überraschung Paket von Rexona bekommen. Ich habe mich total gefreut weil ich auch nichts erwartet habe. Hinter dem ganzen steckt natürlich eine coole Aktion. Heute zeige ich euch den Inhalt des Päckchens und stelle euch die Rexona Aktion vor! ^-^

A few days ago I received a surprise package from Rexona. I was totally happy because I diddn´t expected something. Behind this is a cool campaign. Today I will show you what was inside this package and because it is only a campaign that will be in Germany I wrote this post only in german! ^-^

Es waren zwei Deos´s, Produktiformationen ausgedruckt, ein USB Stick mit Produktiformationen und ein Selfie Stick drin. Am Anfang habe ich nicht sofort gewusst was das ist und witzigerweise war mein erster Gedanke ein Sportgerät xD ahaha aber dann habe ich gecheckt, dass es ein Selfie Stick ist hihi ^-^. Ich habe mir noch nie einen Selfie Stick gekauft und fand die Überraschung voll cool! Ich finde die Deo´s riechen total frisch, halten bei mir den ganzen Tag, und ich finde sie gut ( ...es ist ja Deo was soll man da noch sagen :))


Mit frischem Citrus-Duft bekämpft Rexona Active Shield geruchsbildende Bakterien – und
somit die Ursache von Körpergeruch. Schweiß an sich ist geruchsneutral, erst durch die Bakterien in
der Achsel wird der Schweiß zersetzt, wodurch unangenehme Gerüche entstehen. Die neue Produktreihe wird es für Frauen sowie Männer geben. Jeder kann Active Shield in seinem Lieblingsformat erhalten, denn Rexona Active Shield erscheint für Frauen in der 150-ml-Aerosol-Variante sowie im 50-ml-Roll-on. Ebenso ist es in der nachhaltigen compressed-Variante in den Regalen zu finden. Die 75-ml-compressed-Dose enthält keine Aluminiumsalze. Männer können sich über eine150-ml-Aerosol-Dose und eine Roll-on-Variante von Active Shield freuen.
Ab April 2016 wird das Sortiment zusätzlich komplettiert mit einem Stick für Frauen und einer
Maximum-Protection-Variante.


Hinter dem ganzen steckt wie gesagt natürlich eine coole Aktion.
Ab Mai startet Rexona mit den Geruchsgesichtern, den #Smellfies, durch. Das Alltagzenario: Da steigt eine unangenehm riechende Person in die Bahn den Fahrstuhl oder steht gerade neben einem
an der Kasse und man verzeiht automatisch die Gesichter. Hierzu soll man im Alltag ein witziges Selfie machen und es auf Instagram mit dem Haschtag #Smellfie teilen. Sehr bekannte Blogger und auch Promis machen da laut Rexona mit und natürlich kann man auch etwas gewinnen! :) Die ganzen Selfies werden auch gesammelt und auf www.rexona.de/smellfie veröffentlicht.

xoxo
 Lovely

Share:
© another kind of beauty blog | All rights reserved.
Blog Design Created by pipdig