a Beauty-Blog written for fun by a free spirit lipstick addicted girl

15 December 2014

Pudding Kokos Kugeln {schnell & leichtes Rezept}

Hello Loves


Ich hab gestern spontan etwas "Süßes" gemacht. Eigentlich ist es nicht so süß sondern hat die perfekte Mischung.Wenn man auf die schnelle und ohne viel Aufwand etwas Süßes möchte, ist es genau das Richtige!
Ich finde sowas für die kommenden Feiertage voll toll. Durch die bunten Farben sieht es dann noch nach etwas aus :))

Zutaten:
1 x Vanille Pudding (Milch oder Wasser & Zucker für den Pudding je nach Anleitung)
Vanille Aroma
200 gramm Kokos
 Lebensmittelfarbe (muss aber nicht)

Zubereitung:
1. Pudding nach Anleitung kochen und abkühlen lassen.
2. 100 gramm Kokos und Vanille Aroma mit dem abgekühlten Pudding mischen.
3. Pudding teilen und jeweils mit einer Lebensmittelfarbe mischen. (wen man keine Lebensmittelfarbe hat kann man den Schritt überspringen)
4. Kugeln formen (falls der Pudding noch zu sehr klebt mann man die Hände einfach mit ein bisschen Mehl bestreuen) und in den restlichen 100 gramm Kokos wälzen.
5. Für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen, dann schmecken sie am Besten! (Man kann sie aber auch sofort essen :)) )

Und so sehen sie dann aus:




Sie schmecken gut und die Zutatenliste ist ja mal unschlagbar! :)
Es ist auch gutes Finger bzw. Partyfood für Silvester falls man zu Hause feiert.



Share:
© another kind of beauty blog | All rights reserved.
Blog Design Created by pipdig