a Beauty Blog written for fun by a free spirit lipstick addicted girl

21 April 2017

Benefit Hoola Quickie Contour Stick || Review


Hello Loves
Ich liebe den Hoola Bronzer total und benutze ihn jeden Tag. Ich habe mir für die Ferien sogar eine mini Version gekauft da sich mein großer beinahe dem Ende neigt. Als ich gesehen habe, dass es jetzt einen Hoola Contour Stick gibt wollte ich den unbedingt ausprobieren und habe den einfach sofort gekauft. :)

I totally love the Hoola bronzer and use it every day. I have even bought a mini version for my vacation because my big one is almost empty. When I saw that there now was a Hoola contour stick, I wanted to try it and bought it immediately. :)



Der Quickie Contour Stick beinhaltet 8, 5g und kostet 30,99 € aber man findet ja immer Rabatt Gutscheine wenn man online shoppt. In der Verpackung ist noch ein Zettel drin mit kleinen Tipps zum conturieren. Was mich natürlich sofort angesprochen hat ist, dass man den Stick schnell auftragen und verblenden kann und er nicht cremig bleibt sondern zum Puder trocknet. Also man hat dann kein klebriges Gefühl. Man kann die Intensivität selber bestimmen ich trage ihn nur einmal auf die Stellen auf und verblende ihn leicht mit einem Pinsel und es sieht schön natürlich aus. Man kann aber auch sehr schnell zu viel auftragen und  muss da unbedingt aufpassen. Ich finde auch die Verpackung an sich sehr schön und natürlich ist der Stick Reise-freundlich und man kann ihn auch leicht eben schnell mit den Fingern verblenden.  Das Finish ist matt und er hält den ganzen Tag. Man kann auch als erstes den Stick und dann drüber den Puder Bronzer auftragen wenn man einen extremen Bronze Look haben möchte. Wenn ihr den Hoola Puder Bronzer mögt, dann solltet ihr euch mal unbedingt den Quickie Contour Stick angucken, es ist so ein geniales Produkt! Ich werde ihn definitiv wieder kaufen, man spart einfach extrem viel Zeit. :)

The quickie contour stick includes 8, 5g and costs € 30,99 but you will always find discount coupons when you shop online. In the packaging is a leaflet with small tips "how to contour". What I of course liked immediately is that the stick can be applied quickly, it blends like a dream and it does not remain creamy but dries into a powder. So you do not have a sticky feeling. You can determine the intensity yourself, I apply it only once on the places that I want to have countoured/nor bronzy and blend it slightly with a brush and it looks naturally beautiful. But you can also apply too much too quickly and have to be careful. I also find the packaging itself very nice and of course the stick is travel-friendly and you can also easily blend it with your fingers. The finish is matte and it lasts the whole day. You can also apply the stick first and then the Hoola powder over it if you want to have an extremely bronze look. If you like the Hoola powder bronzer, then you should take a look at the quickie contour stick, it is such a brilliant product! I'm definitely going to buy it again, you just save so much time. :)


xoxo
 Lovely


Share:

4 comments

  1. Oh ja der Stick sieht echt richtig schön aus! Mein Hoola ist auch bald leer, aber ich habe schon ein Back Up, obwohl der Hoola Bronzer nur im Sommer bei mir gut aussieht, ansonsten bin ich zu hell und er wirkt sehr orange, da hätte ich lieber den Hoola Lite nehmen sollen :) Ich hoffe so, dass es den Stick auch mal in Lite gibt ^-^
    Liebe Grüße <3
    Nelly

    ReplyDelete
  2. Eine wirklich schöne Review Liebes!

    Liebe Grüße
    Linda

    ReplyDelete
  3. Schöner Post! Auch der Contour Stick gefällt mir gut, den werde ich mir mal anschauen! :)
    Liebste Grüße
    Jasmin
    https://littlethingsbyjasmin.blogspot.de/

    ReplyDelete
  4. Love the sound of this! I'm a fan of the powder version, so I'll definitely be checking this out :)

    Nicole | The Glam Surge

    ReplyDelete

Danke für eure Kommentare ♥

(Dumme Kommentare, Beleidigungen und Spam wird sofort gelöscht.)

P.S You can write me in english, german & serbian :)

♥THANK YOU♥

© another kind of beauty blog | All rights reserved.
Blog Design Created by pipdig