a Beauty Blog written for fun by a free spirit lipstick addicted girl

2 June 2015

Friday I went blonde! || von braun auf blond

Hello Loves
Am Freitag bin ich ganz spontan zum Frisör gegangen.
Ich war von 15-19 Uhr da! Es war der längste Frisörbesuch meines Lebens!!!

Meine Haare waren vorher braun und ich hatte ganz dünne Strähnchen die man nur in der Sonne sah.
Die waren wirklich richtig Licht abhängig. Ich wusste noch nicht was ich machen wollte und entschied mich beim Frisör im letzten Augenblick für Strähnchen.
Was voll der Fehler war.
Es dauerte so lange bei meinen dicken Haaren die Strähnchen rein zu machen. Irgendwann war ich es satt andauernd mein Spiegelbild zu betrachten.
Nachdem die Haare gewaschen wurden und mein Handtuch vom Kopf kam erlebte ich den Schock!
Die Strähnchen waren extrem hässlich. Es war so heftig streifig und das blond war auch nicht schön, ich musste mich echt beherrschen nicht zu weinen, was wiederum lächerlich ist.
Ich musste da voll an eine "how I met your mother" Folge denken wo Robin sich Highlights gemacht hat.

Dagegen war mein Ergebnis hundert mal schlimmer.

Ich dachte mir nur so was für ein Idiot ich doch war überhaupt zum Frisör zu gehen.
Dann habe ich einfach gesagt, dass mir das überhaupt nicht gefällt und gefragt ob man es natürlicher machen kann und die Frisörin meinte dann, dass man eine Tönung machen kann und es natürlicher aussehen würde. Ich durfte mir die Farbe der Tönung selber aussuchen und wieder vergingen 2 Stunden. Ich dachte mir dann wirklich wenn es jetzt wieder so bekloppt aussieht dann gehe ich zur Drogerie, die praktischerweise sogar gleich neben an ist und kaufe mir braune Haarfarbe.
Als aber dann das Handtuch vom Kopf kam ist es zum Glück wunderschön geworden^-^! Es war so eine Erleichterung und ich war dann von so traurig auf super glücklich :D hihi
Alles streifige war weg und es sieht jetzt schön natürlich aus. Ich habe auch nicht sooo extrem viel bezahlt, 60€ hat der ganze Spaß gekostet. Aber ich hätte nie im Leben gedacht, dass ich 4 ganze Stunden da bleiben würde weil ich an dem Tag noch einkaufen gehen wollte aber egal. Jetzt sind die voll schön :)) Bin voll happy!

Bevor ich mich für Strähnchen entschied zeigte ich ihr folgende Haar Inspiration:

Die Frisörin meinte am Anfang es geht nicht direkt von braun auf blond, deshalb entschied ich mich auch für die Strähnchen um die etwas heller zu haben aber durch die Tönung und dass meinte die Frisörin auch wurde es wie auf den Bildern :)
Zum ersten mal bin ich zufrieden blonde Haare zu haben, selbst am Ansatz sieht es gut aus!
In der Sonne sind sie ganz blond und im Schatten eher dunkelblond (weil ein bisschen hellbraun auch dazwischen ist).
Das heftige ist noch, dass es meinen Haaren voll nicht geschadet hat auch wenn die wuschelig auf dem nachher Foto aussehen (es kommt vom Regen) sieht man wie gesund die sind. Ich bin wirklich für meine Haarstruktur dankbar und werde jetzt eine lange Zeit blond bleiben und die jetzt auch nicht mehr färben. Wenn der Ansatz wächst wird es sogar gut aussehen!
Auch wenn ich das Ergebnis schön finde hat mich diese Erfahrung gelehrt nicht mehr zum Frisör zu gehen weil das Ergebnis im nachhinein ja reine Glückssache war.
Mein nächstes Ziel ist es sie ganz lang wachsen zu lassen ^-^!

Update:
Jetzt habe ich den Post zu Ende geschrieben und sehe gerade, dass die beim Frisör mein T-shirt mit Farbe zerstört haben aaaaaaaaaaaa :( Das erste mal bestelle ich etwas von forever21 und dann müssen die es sofort zerstören. Hätte ich es sofort gesehen dann hätte ich mich beschwert :(((
Sowas ist mir noch nie beim Frisör passiert. Echt schade um das schöne T-shirt aber da kann man nichts mehr machen. Das Ergebnis gefällt mir so gut, dass ich das noch irgendwie verkraften werde.
Falls ihr aber ein Tipp habt wie die Farbe rausgeht, dann nur her damit! :)


Share:

4 comments

  1. Ach Gott, du hast da ja wirklich einiges durchgemacht. Ein Glück ist das Endergebnis dann doch total schön geworden. Ich habe jetzt richtig Angst zum Friseur zu gehen! Färbe meine Haare normal auch immer selbst, aber da ich helle Strähnen möchte und da eher unfähig bin, lass ich lieber den Experten ran..

    Viele Grüße <3

    ReplyDelete
    Replies
    1. Strähnchen kann man echt nicht selber machen (...habe es sogar schon einmal versucht hihi xD).
      Wird bestimmt schon schön bei dir und man kann ja immer sagen wenn es einen doch nicht gefällt :)
      LG zurück <3

      Delete
  2. Das Ergebnis sieht toll aus :) bei welchem Frisör warst du denn da wenn man fragen darf?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke :)
      Ich war bei so einem stinknormalen Frisör in meiner Stadt :D Bei so normalen Frisörgeschäften ist es dann auch nicht so teuer. Die meisten Frisörketten hätten für das jetzt über 100€ genommen.
      LG <3

      Delete

Danke für eure Kommentare ♥

(Dumme Kommentare, Beleidigungen und Spam wird sofort gelöscht.)

P.S You can write me in english, german & serbian :)

♥THANK YOU♥

© another kind of beauty blog | All rights reserved.
Blog Design Created by pipdig