a Beauty Blog written for fun by a free spirit lipstick addicted girl

10 December 2014

Catrice Nude Illusion 020 rose vanilla Foundation - Review

Hello Loves

Ich habe mir seit soooo langem mal wieder eine Zeitschrift gekauft. Noch immer stehe ich dazu, dass die meisten Zeitschriften pure Geldverschwendungen sind da da nur Werbung drin ist aber ohne die Catrice Werbung und dem Pröbchen, dass in der Zeitschrift gewesen ist, wäre ich nie auf diese Catrice Foundation gekommen. Die Probe fand ich schon richtig gut und bin dann rasch nach dm. Mein liebste Foundation ist eh die Fix & Fluid von MAC aber ich war auf der Suche nach einer guten Foundation die man einfach mal schnell in der Drogerie kaufen kann (ich habe schon drei getestet.... Reviews kommen noch) weil ich keinen MAC Store in meiner Stadt habe. Ganz ganz früher war ich mit der Loreal true match zufrieden aber als ich die letztens mal getestet habe fand ich die plötzlich für meine Haut nicht mehr gut. Also begann irgendwann wieder die Drogerie Testerei :D

Preis: ca. 8€

Meine Meinung:
Das ist eher eine leichte Foundation aber sie deckt meine Hautunreinheiten und ein paar Rötungen ganz gut ab. Sie hat aber eher eine mittlere Deckkraft. Auf der Haut sieht sie sofort matt aus aber ich pudere trotzdem noch drüber. Sie lässt sich sowohl sehr gut mit den Fingern als auch mit dem Pinsel auftragen. In der Zeitschrift war die Farbe 010 dabei, diese war aber zu hell, ich sah damit heller aus als ich in echt bin. Beim Catrice Ständer gab es dann insgesamt drei Farben und die 020 war genau perfekt ( laut Internetseite gibt es aber anscheinend mehr Farben). Für mich reichen schon 1- 2 Pumpspänder und sie sieht aufgetragen echt natürlich aus und fühlt sich leicht an. Nude Illusion riecht auch nach nichts. Wenn Foundations zu stark parfümiert sind juckt auch meine Nase ständig xD. Bei mir hält sie 8. Stunden (mit Puder) was für mich vollkommen genug ist, dann aber abends sieht dass Gesicht total ölig und matschig aus aber nach 8 Stunden gehe ich ja eh nirgends mehr hin. Für meine Mischhaut finde ich sie gut, bei ganz öliger Haut kann sie vielleicht nicht ganz so lange halten. Sie ist einfach so leicht auf der Haut und beschwert nicht, ich bekomme auch keine Pickel davon. Gut, dass ich dann die Zeitschrift gekauft habe! ^-^
Von den drei Foundations die ich getestet habe, fand ich die am Besten und ich werde die auch nachkaufen!



Share:

3 comments

  1. Ach du meine Güte, die Farbe sieht auf dem Swatch ja schrecklich orange aus! Hab mich richtig erschrocken :D
    Was mich auch erstaunt hat, war dein Satz "nach 8 Stunden gehe ich ja eh nirgends mehr hin" - echt? Ich habe 11 Stunden Schule, sprich, ich bin an normalen Tagen knapp 13 Stunden unterwegs - aber ich werde sie mir trotzdem mal anschauen, vielleicht bekommt man das Ölige ja mit Nachpudern in den Griff. Hab jetzt schon viel Positives über diese Foundation gelesen, und vielleicht passt mir ja die 010 - bin ja im Moment leicht gebräunt :)

    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
    Replies
    1. So orange ist die Foundation nicht. Ich muss die mal so bald wie möglich neu swatchen :D Zu der Zeit hat meine Uni immer später angefangen. Manchmal um 9 oder 10 :) und 13 Stunden wäre ich noch nicht einmal mit Uni und Nebenjob unterwegs.
      LG

      Delete
    2. Ich habe sie jetzt neu geswatcht :)

      Delete

Danke für eure Kommentare ♥

(Dumme Kommentare, Beleidigungen und Spam wird sofort gelöscht.)

P.S You can write me in english, german & serbian :)

♥THANK YOU♥

© another kind of beauty blog | All rights reserved.
Blog Design Created by pipdig