a Beauty Blog written for fun by a free spirit lipstick addicted girl

28 September 2014

Being free.

Hello Loves

Es ist Sonntag und ich habe heute zu viel Zeit gehabt und mich mit ernsten Dingen beschäftigt. Es soll auf meinem Blog nicht nur um Beauty gehen (deshalb "kind of").
Von klein auf war ich für Gerechtigkeit. Viele Menschen leben nur für sich und wissen eigentlich nichts oder verschließen die Augen vor den Fakten.
Wir haben 2014 und Frauen werden noch immer wie Dreck behandelt.
Sie kriegen weniger Gehalt, werden noch immer nie für ganz voll genommen und das schlimmste ist, dass kleine Kinder verheiratet werden. Frauen werden für jede Kleinigkeit kritisiert und Männer nicht.
Ich hatte sogar ein paar Freunde die, wenn sie ein Jahr einen Freund haben den auch heiraten müssen weil die Eltern es so wollen. Lassen sie sich scheiden wird es als Schande der Frau empfunden oder noch schlimmer sie werden getötet. Wie oft höre ich: "Guckmal sogar Frauen sind im Militär"...ehmm ja schon seit  vieeelen Jahren. Schon einmal etwas von Jeanne d’Arc gehört? 
Ich bin total entsetzt, dass Kinder überhaupt so falsch erzogen werden (das Frauen unter Männer stehen oder dies so und so ist). Sie sollten selber entscheiden was sie wollen und keinen Kulturellen Dingen folgen .
Den jeder von uns lebt nur einmal! Man lebt nicht für andere und sollte dass tun was einen glücklich macht. Ich meine damit die Welt wird moderner wieso dann noch im 17. Jahrhundert leben? Man kann doch trotzdem die Kultur mit einbeziehen. Zum Beispiel haben vor Hunderten von Jahren Menschen als Blush zerquetschte Beeren benutzt. Sollten wir das jetzt auch machen, nur weil unsere Vorfahren es so gemacht haben? :D Außerdem sind Heidelbeeren viel teurer als Blush xD
ich hoffe ihr versteht die ganzen Metaphern

In manchen Ländern werden Frauen wie Kühe angesehen oder besser gesagt wie eine Art Brutstelle nur um Kinder zu bekommen. Sie werden nur für Nachwuchs gebraucht und die Männer haben noch ne "Ersatzfrau".
Wie oft sehe ich draußen in der Nachbarschaft, dass sich die Männer kein Stück um die 10 Kinder kümmern weil es nicht als männlich angesehen wird.
Ich finde dass einfach total traurig, diese Kinder werden nie einen Vaterbezug haben.
Meine Eltern waren beide am arbeiten als ich klein war und haben sich immer abgewechselt mit dem aufpassen und deshalb verstehe ich mich mit beiden super. Ich habe mit beiden die besten Kindheitserinnerungen. Noch heute haben wir unsere Familienausflüge und es gibt nichts schöneres. Was ich damit sagen will, Männer sollten sich nicht verstecken oder schämen, auf Kinder aufzupassen gehört zu den normalsten Dingen überhaupt. Stellt euch mal vor die Frau stirbt, wer flechtet dann die Haare von der Tochter? Oder umgekehrt darf die Frau dem Sohn kein Fußball spielen beibringen, nur weil sie eine Frau ist?
Zu einer serbischen alten Tradition gehört es, dass wenn man heiratet, die Braut im Zimmer ist und die Geschwister vor der Tür warten und der Bräutigam die Braut "kaufen" muss und dann erst rein darf und sie dann zusammen zum Alter aufbrechen können. Letztens hab ich ehrlich mal darüber nachgedacht. Heutzutage machen die Leute dass nur als eine Art Witz aber ich finde sowas überhaupt nicht lustig. Ich bin mehr als 100€ Wert auch wenn es eine Art Spaß sein soll, ist es total sexistisch.
Was mir auch des öfteren aufgefallen ist; eine Frau gilt nur als schön wenn sie einen perfekten Körper hat. Das Gesicht zählt heutzutage nicht mehr dazu geschweige den die Personalität.
Hier ist die Rede von Emma Watson. Es ist eine sehr gute Rede und spricht einfach alles an.
Stellt euch mal vor es wird wahrscheinlich extrem viele Jahre dauern bis Frauen für die gleiche Arbeit so viel Geld wie Männer bekommen. So gesehen, ist es schon fast aber nur fast sinnlos zu studieren und sich für ein größeres Gehalt zu freuen, den Männer bekommen immer mehr!




Share:

No comments

Post a Comment

Danke für eure Kommentare ♥

(Dumme Kommentare, Beleidigungen und Spam wird sofort gelöscht.)

P.S You can write me in english, german & serbian :)

♥THANK YOU♥

© another kind of beauty blog | All rights reserved.
Blog Design Created by pipdig