a Beauty-Blog written for fun by a free spirit lipstick addicted girl

28 September 2013

Loreal Color Ombres Preference Dip-Dye Look COPPER Review

Hello Loves

Ich hatte euch ja gesagt, dass ich meine Haare vorübergehend braun gefärbt hab, nur um einen Farbton zu haben. Ich wusste schon, dass es neue Ombre Haarfarben geben wird und hab mich gefreut als ich gestern in dm die Farbe Copper gesehen hab :)
Eigentlich mag ich meine Haarfarbe zur Zeit total, das braun sieht sowas von wie meine echte Haarfarbe aus aber dieses Copper Ombre fand ich irgendwie voll cool :D Heute wollte ich euch einfach mein Ergebnis präsentieren.

Preis: 6,45€







 
Image Hosted by ImageShack.us

Meine Meinung:
Ich habe die Farbe 30 Minuten dran gelassen und dachte es wird nur son leichtes Ombre. Auf dem Bild sieht es voll Ok aus aber in echt ist es voll heftig rot, aber son richtig komisches eher orange rot.
Ich weiß noch nicht ob ich es gut finde. Ich brauche etwas Zeit um mich daran zu gewöhnen. Auf jeden Fall werde ich noch ein paar Bilder hier dazu posten. Aber so hat man eine klitzekleine Vorstellung wie das neue Copper Ombre aussieht. Ich fand mein blondes Ombre tausend mal besser. Ich hab eher andere Vorstellungen vom Endergebnis gehabt  :/ Naja morgen ist ein anderen Tag und mal gucken ...
Ich schreib bestimmt noch was dazu.
Also stay tuned! :)

UPDATE -Am nächsten Tag (Sonntag):
Ich hab heute morgen noch zwei Fotos gemacht. Draußen ist es windig aber sobald 
besseres Wetter ist mache ich noch mehr Fotos auch in lockig.
Ich schlafe immer mit Dutt deshalb sehen sie voluminöser (...bzw. wuscheliger) aus :)
Image Hosted by ImageShack.us

Gestern Abend als ich den Post geschrieben hab, hätte ich echt nicht gedacht wie orange, dass im Tageslicht aussieht. Oooooooooooomg 0_o
Entweder hab ich irgendwas an den Augen oder soll das Kupfer sein, für mich sieht es wie orange aus, was denkt ihr?

UPDATE am Montag nach der ersten Haarwäsche:
Ich hab gestern meine Haare gewaschen halb trocken geföhnt und dann geflochten und ich muss sagen so orange ist es nicht mehr, ich finde es schon viel viel besser und könnte mich glatt daran gewöhnen :)
Die ersten Collagen sind ohne Stylingprodukte und bei der letzten Collage hab ich was rein getan.
(...ich hab extra viele Bilder gemacht, vielleicht möchte ja einer mehr sehen :D)


Update- nach der zweiten Haarwäsche:
Ich finde es sieht nicht mehr so heftig aus wie am Anfang und man könnte damit leben, 
ich weiß aber noch nicht ob ich es so lassen soll oder nicht; mal gucken! :]
UPDATE 4.10.2013:

Das hier wird das Letzte Update sein. Ich mochte dieses Ombre bei mir absolut nicht (wellig war das schon OK aber wer möchte jeden Tag seine Haare wellig machen?!). Es ist nicht so geworden wie ich es bei anderem z.B bei diesem Loreal Event gesehen hab und deshalb hab ich sie wieder braun gefärbt.
Falls ihr dieses Ombre ausprobieren möchtet, müsst ihr wissen dass man absolut nicht wissen kann wie die Haare ab Ende aussehen werden. Bei dem blonden wusste man, dass es blond werden wird! :) Bei dem dachte ich es wird Kupfer aber Nein es wurde ein bisschen karottig, erst in der Stadt in den Geschäften wo sehr gutes Licht ist, sah man, dass es mir überhaupt nicht stand.
Jetzt wo ich sie wieder braun gefärbt habe, sehe ( bzw. fühle) ich wie trocken sie in den Spitzen geworden sind, was total klar ist, weil wenn man sich so oft die Haare färbt, ist dies ja die logische Konsequenz.
( Also nicht nachmachen :D)
So sehen sie jetzt aus :)
Für mich heißt es jetzt nur noch Kokosöl Kuren und ich färbe mir sobald bestimmt nicht mehr die Haare.
Im großen und ganzen hab ich mich auf dieses "COPPER- OMBRE" gefreut aber war am Ende total enttäuscht.
Also "back to natural"! :)
xoxo


Share:
© another kind of beauty blog | All rights reserved.
Blog Design Created by pipdig