a Beauty Blog written for fun by a free spirit lipstick addicted girl

18 September 2013

a temporary hair change

Hello Loves

Der Post könnte auch heißen "Wie mache ich Ombre Hair weg"? :D
Ich hab ja von Natur aus eher dunkel braune Haare und hab dann blonde Stränchen machen lassen und dann ombre in blond. Später hab ich sie oben hellbraun gefärbt und alles sah schön aus, doch es war irgendwie ein Mischmasch zwischen verschiedenen blond Tönen und braun.
Deshalb hab ich sie spontan dunkel gefärbt. Ich hab die Haarfarbe 836 Sonniges Braun von Brillance genommen (... und das mal 2.!).
Brilliance hat mich nie enttäuscht und es wird immer so wie ich es haben will.
Davor hatte ich noch das  Moroccanoil Treatment drin und habe insgesamt die Haarfarbe 30 Minuten einwirken lassen.
Meinen Haaren hat es nicht geschadet, sie glänzen und sind weich. Gute Pflege zahlt sich also total aus.
So lassen werde ich sie aber nicht. Ich wollte nur dass die Haare mal einen Ton haben und nicht tausend verschiedene. Wahrscheinlich mach ich ein kleines Ombre, aber mal gucken :))
Klar es ist für mich ne totale Umstellung von blond auf braun aber ich mag es, so sieht meine Natur Haarfarbe übrigens auch fast aus.
Hier sind dann die Bilder. Als erstes ein paar "Best Of " Bilder :D und danach hab ich einfach kurz davor ein Bild gemacht und danach. Leider sieht man mein Ombre nicht wegen dem Licht, weil ich die Haare abends gefärbt habe :D


Ändert ihr eure Haarfarbe auch ständig wie ich? :D Ich kann mich nie zwischen blond und braun entscheiden, deshalb wechsele ich öfters, besonders wenn es Sommer oder Winter wird ^^

xoxo

Share:

16 comments

  1. du hast traumhaftes haar. ich färbe mein haar auch zu oft und habe nur noch einen viertel meiner haare, weil ich sie von fast schwarz auf hellblond gefärbt habe. dazu musste ich 7 mal blondieren.

    ReplyDelete
  2. I am looooving the reddish brown, gorgeous! I tend to stick to brown shades myself, but I do change the shade or the tone often.

    ReplyDelete
  3. Das Braun sieht wirklich klasse aus. Seitdem ich als Teenager, meine von natur aus blonden Haare braun, blond-schwarz, aschblond gefärbt habe bin ich nun bei blonden Strähnen hängen geblieben.

    Liebe Grüße Kristina
    von Fashion-Beauty-by-Kristina

    ReplyDelete
  4. Ja, ich kann mich auch nie entscheiden.. Mein Freund findet blond schöner und ich braun.. daher wechsel ich ständig :D Aber deine neue Farbe gefällt mir sehr sehr gut!

    ReplyDelete
  5. Oh jetzt zur Zeit oder bzw bald oder ist schon..ach ka..ist ja der Obre Trend wieder da ( war er jemals weg?!) und zwar diesmal mit Kupfer oder so Weinroten Spitzen :-) Ich freu mich schon so..diesmal mach ich mit :-) Bei den blonden Spitzen wusste ich nie..und als es iwie nicht mehr so der Drang danach war..wollte ich ;-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich hab auch schon von den neuen gehört und mach dann wahrscheinlich dieses Kupfer Ombre :)

      Delete
  6. Witzig. HEUTE hab ich mir meine Haare ombre-tisiert. Ich wollte es von Anfang an haben als der Hype so langsam in die Gänge kam, aber ich hab rötlich-blondes Haar und dunkel auslaufen wollte ich meine Haar nicht lassen (sieht mehr als unnatürlich aus O_o )

    Ich hab mich dann langsam vorgetastet, mir erst dunkelbraune Strähnen machen lassen und dann immer und immer mehr. Dann hab ich mir vor paar Tagen gedacht - YOLO - ick mach das jetzt *lach*

    Hab mir auf meine blonden Haare vorher rötliche Directions draufgemacht damit das Braun natürlich wirkt und keinen Blondstich bekommt. Nun hab ich so dunkle Haare wie du im "nachher Bild" mit gaaanz hellbraunen spitzen die nicht ganz so weit hoch reichen, wie dein ombre (damit es sich eben nich so doll mischt.) Joa. Von daher: Ja. Ich bin ein färberholic. Und ich würde es auch wieder tun *schäm*

    ReplyDelete
    Replies
    1. hehe :D *YOLO* das denke ich mir auch immer wieder bei solchen Farb Aktion, ich hatte sogar kurz davor noch Zweifel ob ich es machen soll, aber hab einfach gefärbt. Man kann ja immer wieder färben :D hihi

      Delete
  7. Also mir gefällt das ja total gut mit dem dunkleren haaren :)
    Habe mein ombre ja letztens bei färben einfach mit gefärbt..jetzt ist das ombre auch nicht weg und sieht etwas grün stichig aus..also habe mir auch nicht gedacht, dass man das so schwer wieder wegbekommen wird haha
    Mit der Zeit wäscht sich dieses grünliche wieder weg..und ich stehe wieder mit meinem ombre da haha
    Never ending story! hahah

    <3
    Coco

    http://laterscoco.blogspot.de/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich hoffe dass sich das braun bei mir nicht rauswäscht aber who knows...vielleicht steh ich wieder mit blonden Haaren da :D
      LG♥

      Delete
  8. Ich finde, du hast sehr schöne Haare ♥
    Ich selber bleibe bei meiner jetzigen (Natur-)Farbe.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke ♥♥
      Natur ist immer am Besten :)

      Delete
  9. Sieht sehr schön aus! Ich bin da ganz langweilig und habe ungefärbte Haare ;)

    Liebste Grüße

    Andrea

    http://andysparkles.blogspot.de/
    http://www.facebook.com/andysparkles.blog

    ReplyDelete
    Replies
    1. Könnte ich in die Vergangenheit reisen würde ich meine Haare auch nie färben! :)

      Delete
  10. beautiful hair !

    Follow on GFC?? ;)

    http://steph-annieblog.blogspot.fr/

    ReplyDelete
  11. Deine Haare sehen in braun viel viel gesünder und glänzender aus wie davor... lass es lieber so :-)

    ReplyDelete

Danke für eure Kommentare ♥

(Dumme Kommentare, Beleidigungen und Spam wird sofort gelöscht.)

P.S You can write me in english, german & serbian :)

♥THANK YOU♥

© another kind of beauty blog | All rights reserved.
Blog Design Created by pipdig