a Beauty-Blog written for fun by a free spirit lipstick addicted girl

27 August 2013

oh la la a Nina Dobrev Post! [Nina´s Cosmopolitan Summer Bash Party 2013 Look]

Hello Loves

Ich fand ihr Make-up & Haare auf dem Cosmopolitan Event sehr schön und so ist ein Urlaubs Look entstanden :) Am Ende seht ihr was ich alles dafür verwendet habe.

Für die Frisur hab ich einfach nur durchsichtige Gummis benutzt und die einzelnen "Schritte" einfach ein bisschen gezogen und unten nur grob mit dem Lockenstab wellig gemacht & außerdem noch oben am Pony tupiert. Wenn man es nicht alleine macht, kommt bestimmt ein ordentliches Ergebnis raus aber für Urlaub ist sone Frisur wegen der Hitze praktisch und die Haare sehen auch länger aus :)

UPDATE 3.9.2013
Eine Leserin hat sich eine Anleitung für die Frisur gewünscht und hier ist sie :))

Als erstes nehmt ihr euren Pony und tupiert ihn; nehmt ihn nach hinten und geht leicht mit der Bürste drüber damit alles ordentlicher aussieht. Dann nehmt ihr ein durchsichtiges Gummi und befestigt ihn wie bei Nummer 2.  Bei Nummer 3. und dem Bild danach könnt ihr sehen, dass man von links und recht dickere Strähne nimmt und die dann mit dem ersten Schritt ( also dem Pony  " Schwänzchen" ) verbindet :)
Danach bei Nummer 4 ziehe ich einfach ein bisschen damit alles zu Geltung kommt wie bei Nina.
Bei Nummer 5. nehme ich wieder rechts und links eine Strähne und verbinde alles mit dem Rest und zupfe wieder alles etwas raus ( Nummer 6.). Insgesamt braucht ihr 4. Gummis, ich nehme aber 5 weil ich dickere Haare habe und nehme wieder links und recht eine dickere Strähne und verbinde alles mit einem Gummi.
Bei Nummer sieben nehme ich den ganzen Rest der Haare und mache wieder ein Gummi über das 4. Gummi. Zum Schluss kann man alles noch etwas raus ziehen und mit einem Lockenstab den unteren Teil leicht wellig machen. 

Ich hoffe man versteht es ein bisschen. Ich konnte es ordentlicher machen aber hab alles ohne Spiegel draußen fotografiert ^-^ 

Folgendes hab ich für das ganze Make-up verwendet:
MAC Fix & Fluid Foundation
MAC Blot Powder
Red Cherry Fake Lashes #747 XS
DUO Wimpernkleber
Rouge Big Mama/ Hot Mama
schwarzen Eyeliner
Max Factor Volume Mascara
p2 open up your Eyes Brightening Stift
MAC Concealer
MAC Lidschatten Twinks
Mary Lou Manizer Highlighter
Urban Decay Naked Basics Palette " Faint"
Loreal Juliannes Nude Lippenstift

Als erstes hab ich die Foundation auf meinem Gesicht verteilt und etwas Concealer auf die Unreinheiten gepackt und alles mit dem Puder abgepudert. Danach hab ich Big Mama genommen und mit einem schrägen Rouge Pinsel verteilt. Dann hab ich den Highlighter oberhalb der Wangenknocken gesetzt, über der Lippenmitte und entlang dem Nasenknochen.
Den Lidschatten Twinks hab ich zum ausfüllen meiner Augenbrauen genommen.
Als Lippenstift hab ich den neuen Loreal Lippenstift Juliannes Nude genommen, aber nur ein bisschen damit die Lippen nur etwas wie bei Nina betont werden.

Bei den Augen hab ich als erstes mit den falschen Wimpern angefangen und sie vorsichtig mit dem Duo Kleber drauf geklebt. Zur Hilfe hab ich auch eine Wimpernzange benutzt :)
Dannach hab ich auf meinem Lid den Lidschatten "Faint" von der Naked Basics Palette benutzt ( also war die Palette doch noch für was gut weil ich die absolut schlecht finde :D) und  einen schwarzen Lidstrich gezogen. Für die Wasserline un die Augenwinkel hab ich den  p2 open up your Eyes Brightening Stift benutzt. Zu guter Letzt hab ich dann meine Wimpern oben und unten mit dem Max Factor Mascara getuscht :)


Der ganze Look ist richtig einfach nach zu machen und es hat echt Spaß gemacht. Es ist ein toller Urlaubs Look und sieht natürlich aus, selbst die Fake Lashes! :)



Hier sind noch zwei tolle Videos von Nina Dobrev :)

Nina Dobrev hatte eine Fotoshooting für die Cosmoplitan & es sind wunderschöne Bilder rausgekommen:
(...hoffe dass, das Video läuft :) )

Nina´s größter Wunsch ein Haar Model zu werden hat sich erfüllt seht selber :)

Wenn ich schon wieder ihre Haare sehe möchte ich wieder braune Haare haben :D

Schöne sonnige Urlaubs Grüße :)

xoxo



Share:
© another kind of beauty blog | All rights reserved.
Blog Design Created by pipdig